Wie ich eine bezaubernde Freundin fand.

Wie ich eine bezaubernde Freundin fand.

Freewriting kenne ich eine ganze Weile und bin seinem Zauber restlos verfallen. „Clustering“ dagegen begegnete mir als „Mindmapping“ bereits in meiner Studentinnenzeit. Diese erste Begegnung erwies sich allerdings als holprig.

Übrigens eine Duplizität der Fälle, die ich an der Menschheitsgeschichte immer wieder faszinierend finde!

Als ob es einen unausweichlichen Punkt in der Geschichte gäbe, an dem die Zeit für eine Erfindung gekommen ist. Scheinbar überreif poppt sie an mehreren Stellen fast zeitgleich auf. So geschehen in den 70er Jahren beim Clustering UND Mindmapping.